Biofilm Ernährung

Frage: Worauf sollte ich bei der Ernährung achten, damit der Biofilm nicht wieder so schnell entstehen kann?

Antwort: Achten Sie auf eine zuckerfreie und ausgewogene Ernährung und verzichten Sie möglichst auf lektinlastige Nahrungsmittel. Weitere Faktoren sind auch Pestizide, Plastikpartikel in der Nahrung und jene Substanzen, die den Nahrungsmitteln später noch hinzugefügt werden. Das können Farben, Geschmacksverstärker oder Konservierungsmittel sein wie beispielsweise Glyphosat. Kaufen Sie ausschließlich Bio-Produkte. Zu diesem aktuellen Thema finden Sie ein ausführliches Kapitel über den Biofilm im Buch von Uwe Karstädt “NATÜRLICH WERDEN SIE GESUND - Einsichten, die Ihr Leben verändern.” https://www.uwekarstaedt.de/wissensgeschenke/

Weitere Informationen finden Sie auch in unserem Blog https://haus-des-heilens.news

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.