Die ersten Spuren des Lebens sind im Wasser zu finden, was nichts anderes bedeutet, als dass alles Leben im Wasser entstanden ist. Von da aus dehnte es sich dann über die ganze Erde aus. Marines Phytoplankton existiert seit Milliarden von Jahren in unseren Ozeanen. Dank seiner Fähigkeit, sich allein aus Sonnenlicht und anorganischen Stoffen zu ernähren und gleichzeitig als Nahrung zu dienen, ist es direkt an der Entstehung des Lebens beteiligt.