Karstädt's DARMDETOX 6-Tages-Kur

Karstädt's DARMDETOX 6-Tages-Kur

275,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

  • 50010
  • 6 Tagespackungen Karstädt's DARMDETOX à 7 Shakes (in Beuteln), 1 Shaker, 2 Informationsbroschüren
Karstädt's DARMDETOX 6-Tages-Kur – die wirkungsvolle und nachhaltige Kur für den Darm... mehr
Produkt "Karstädt's DARMDETOX 6-Tages-Kur"

Karstädt's DARMDETOX 6-Tages-Kur – die wirkungsvolle und nachhaltige Kur für den Darm

Karstädt's DARMDETOX 6-Tages-Kur ist eine wirkungsvolle und nachhaltige Kur für den Darm, denn sie reinigt den große Teile des Darm-Trakts. Im Gegensatz zu vielen anderen Darmkuren wie Colon-Hydro-Therapie und Einläufen, die nur Teile des Dickdarms erreichen, wirkt Karstädts DARMDETOX 6-Tages-Kur direkt am sogenannten Biofilm – und das im Dünn- und Dickdarm.

Karstädt's DARMDETOX beseitigt den Biofilm ohne Abrieb und Schäden

Karstädt‘s DARMDETOX löst den Biofilm auf sanfte Weise von der einzelligen Darmwand ab, ohne sie zu beeinträchtigen. Das Prinzip ist überraschend einfach und effektiv. Seine Wirkung beruht auf zwei wertvollen Inhaltsstoffen, die tief in den dichten Biofilm eindringen. Der Biofilm quillt auf und löst sich ab.


Das Geheimnis der Quellstoffe – Auswirkung auf Biofilm bei Darmreinigung

Karstädt‘s DARMDETOX enthält fermentierte Rindenfasern einer Palme mit der Fähigkeit, tief in den dickhäutigen und zähen Biofilm vorzudringen. Diese pflanzlichen Fasern ermöglichen es dem zusätzlich enthaltenen Okra-Pulver ebenfalls in den oft schon verhärteten Biofilm einzudringen und ihn aufquellen zu lassen. Okra-Pulver ist in der Lage, das Mehrhundertfache seines Eigengewichts an Wasser aufzunehmen. Bei ausreichenden Trinkmengen – am besten mit gutem Quellwasser – fungiert das kleine Gemüse wie ein Wasserspeicher, der den Biofilm zum Aufquellen bringt, so dass er sich schließlich nach ein paar Tagen auf sanfte Weise von der Darmschleimhaut ablöst und über den Stuhl ausgeschieden wird. Die Darmschleimhaut kann sich erholen und findet – am besten mit ein wenig Unterstützung durch effektive Darmtherapeutika – bald zu ihrer natürlichen Resorbier- und Schutzfunktion zurück.


Karstädt's DARMDETOX 6-Tages-Kur funktioniert einfach gut

Karstädt‘s DARMDETOX funktioniert in der Regel bei jedem Menschen. Selbst wenn das Ergebnis nicht gleich bei jedem sichtbar ist – lassen Sie sich von zunächst scheinbar ausbleibenden Ergebnissen nicht gleich aus der Ruhe bringen. Falls der Biofilm im Laufe der Entwicklung schon sehr hart geworden ist, kann der Stuhlgang manchmal etwas länger auf sich warten lassen. Und mit ihm der abgelöste Biofilm. In dieser Zeit, können Sie ruhig auch mit natürlichen Mitteln wie Tees, Massagen, homöopathischen Mitteln und ganz einfach mehr Bewegung nachhelfen. Sollte der Stuhlgang mehr als drei Tage ausbleiben, versuchen Sie es zunächt mit einem sanften Einlauf. Bei länger anstehender hartnäckiger Verstopfung, fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Therapeuten. 

 

Karstädt's DARMDETOX 6-Tages-Kur – die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick

  • Inhalt: 6 Tagesrationen à 7 Beutel zu je 103 g netto (Gesamt-Nettogewicht 721 g)
  • kompletter Mahlzeitenersatz während der Kur
  • wirkt auf den Biofilm im Dick- und Dünndarm
  • ohne Konservierungsstoffe
  • frei von Gluten, Zucker und Laktose
  • sehr einfach in der Anwendung
  • verbessert die Aufnahme von Nährstoffen

 

Inhalt: 
6 Tagesrationen à 7 Beutel zu je 103 g netto (Gesamt-Nettogewicht 721 g)

Zutaten Aufwach- und Nacht-Shake (2 Beutel à 7 g):
Beutelinhalt: Weizengraspulver (biologischenUrsprungs), Enzyme.

Zutaten Mahlzeit-Shake (3 Beutel à 25 g):
Beutelinhalt: Ölpalmfaserpulver, Erbsenprotein-Pulver, FOS Inulin, Okrapulver, Rotes Reismehl, Guaran, Mango Fruchtpulver, Vanillepulver.

Zutaten Snack-Shake (2 Beutel à 8 g):
Beutelinhalt: Möhrenpulver, Passionsfruchtpulver, Erbsenprotein-Pulver, Chlorella Pyrenoidosa, Okrapulver, Omega-3-Pulver.

Garantiert frei von:
Gluten, Soja, Laktose, Zuckerzusatz, künstlichen Farb-, Geruchs-und Geschmacksstoffen; ohne Gentechnik.

Geeignet für Vegetarier und Veganer.
Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. 

Zubereitung Mahlzeit-Shake:
400 ml Wasser mit Beutelinhalt in den Schüttelbecher geben, kräftig schütteln, sofort austrinken.

Zubereitung Aufwach-, Nacht- und Snack-Shake:
300 ml Wasser mit Beutelinhalt in den Schüttelbecher geben, kräftig schütteln. Verwenden Sie kaltes oder lauwarmes Wasser, und trinken Sie zusätzlich ausreichend. Benutzen Sie keinen Löffel aus Metall.

Aufbewahrung:
Geschlossen, dunkel und bei Raumtemperatur unter 30° C. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Warnhinweis:
Nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit anwenden. Nicht verwenden, wenn das Sicherheitssiegel gebrochen ist oder fehlt.

Hinweis:
Die Beschreibung unserer Produkte im Shop wird ständig gemäß den neuesten Richtlinien aktualisiert. Angaben auf den Etiketten bereits gelieferter Produkte können daher inhaltlich leicht abweichen.

 

Über 98 % zufriedene BioMat-Kunden aus 200 unabhängigen Bewertungen.
Mit dem BioMat Newsletter monatlich exklusive Berichte, Angebote und Rabatte erhalten.
Wissenswertes zum Thema Gesundheit und unseren Produkten finden Sie auch in unserem Blog.

Mahlzeit-Shake pro 100 g pro 25 g Energiewerte 386 kcal 97 kcal... mehr
Mahlzeit-Shake pro 100 g pro 25 g
Energiewerte 386 kcal 97 kcal
Kohlenhydrate 75,4 g 18,8 g
- davon Zucker 7 g 1,8 g
Proteine 13,6 g 3,4 g
Fett 3,3 g 0,8 g
- davon gesättigt 1,5 g 0,4 g
Ballaststoffe 40 g 10 g
Natrium 205,5 mg 51,4 mg
Beutelinhalt: Ölpalmfaserpulver, Erbsenprotein-Pulver, FOS Inulin, Okrapulver, Rotes Reismehl, Guaran, Mango Fruchtpulver, Vanillepulver

 

Aufwach- und Nacht-Shake pro 100 g pro 7 g
Energiewerte 313 kcal 22 kcal
Kohlenhydrate 39,7 g 2,8 g
- davon Zucker 10,9 g 0,8 g
Proteine 22,5 g 1,6 g
Fett 1,6 g 0,1 g
- davon gesättigt 0 g 0 g
Ballaststoffe 25 g 1,8 g
Natrium 78 mg 5 mg
Beutelinhalt: Weizengraspulver, Enzyme

 

Snack-Shake pro 100 g pro 8 g
Energiewerte 381 kcal 30 kcal
Kohlenhydrate 81,8 g 6,5 g
- davon Zucker 30,7 g 2,5 g
Proteine 12,2 g 0,8 g
Fett
 - davon gesättigt
1,4 g
1,2 g
0,1 g
0,1 g
Ballaststoffe 10,8 g 0,8 g
Natrium 319 mg 25 mg
Vitamin A 1750 µg 140 µg 
Beutelinhalt: Möhrenpulver, Passionsfruchtpulver, Erbsenprotein-Pulver, Okrapulver, Chlorella Pyrenoidosa, Omega-3-Pulver

 

 

 

 

  Anwendung Karstädt's DARMDETOX (PDF) Anwendung Karstädt's DARMDETOX (englisch)... mehr
Was ist ein Biofilm und wie entsteht er? Biofilm im menschlichen Körper, was ist das und wie... mehr

Was ist ein Biofilm und wie entsteht er?

Biofilm im menschlichen Körper, was ist das und wie kann man ihn entfernen? Heilpraktiker Uwe Karstädt spricht vor Fach Kollegen auf dem 21. Metavital Kongress. 

Was_ist_ein_Biofilm_UK_biomat_shop

Was ist ein Biofilm? Vortrag von Uwe Karstädt (Video auf vimeo.com)

 

Häufige Fragen (Frequently Asked Questions) Aktuelle Kundenfragen erreichen uns per ... mehr

Häufige Fragen (Frequently Asked Questions)

Aktuelle Kundenfragen erreichen uns per E-Mail und telefonisch über unseren Kundenservice unter 089-790 37 35 30.

 

Klicken Sie einfach auf die untenstehenden Fragen und Sie finden Antworten zum Thema "DARMDETOX", die Uwe Karstädt und sein Team aus der Heilbranche beantwortet hat:

Wie lange und wie oft kann ich Karstädt's DARMDETOX durchführen?

Wie ernähre ich mich richtig nach Entfernung des Biofilms?

Darf ich während Karstädt's DARMDETOX Milchsäurebakterien und Enzyme zuführen?

Gibt es wissenschaftliche Studien zur Ausscheidubg des Biofilm während der Kur?

Was kann ich tun, wenn während der Kur Übelkeit und Bauchkrämpfe auftreten?

 

Feedback Unsere Kundenstimmen und Bewertungen erhalten wir sowohl via  shopauskunft.de ,... mehr

Feedback

Unsere Kundenstimmen und Bewertungen erhalten wir sowohl via shopauskunft.de, Google-Bewertung als auch per E-Mail und telefonisch über unseren Kundenservice.

 

Daumen hoch - Top Produkt

Hallo Herr Karstädt,
Ich bin 33 Jahre alt und habe gerade bis gestern Ihre 6 Tages Darm Detox Kur gemacht. Ich bin über die Maßen begeistert und zufrieden. Bei mir kam jeden Tag ein kleiner Eimer voll Biofilm raus. Ich war selbst sehr erschrocken, wieviel Biofilm in meinem Körper war. Super, dass zumindest ein großer Teil nun raus ist.
Daumen hoch, top Produkt, was wirklich jeden Cent wert ist.

Kunde/Pseudonym: Kristin

 

Darm-Detox, Superbiotika, Präbiotika, Fulvinsäure

Ich hatte mir schon lange vorgenommen die Darm detox Kur zu machen mit anschliessendem Aufbau von superbiotika und Präbiotika und fulvinsäure bei mir hat die Kur insofern gewirkt dass ich jetzt kein Heißhunger mehr auf Süßigkeiten Kuchen habe etwas Gewicht habe ich verloren die fulvinsäure hat bei mir bewirkt dass ich am Heißhunger bekommen habe aber er auf gesunde Produkte insgesamt hat die Kur das gehalten was sie verspricht nämlich dass ich viel Biofilm löst was auch noch anderthalb Wochen nach Beendigung der Kur der Fall war ich werde sie auf jeden Fall wiederholen nach Beendigung der Darmaufbaukur werde ich mir noch das alles gut bestellen vielen Dank für das gute Produkt.

Kunde/Pseudonym: Mietze

 

Bauchkrämpfe, Blähbauch und Schmerzen während der Darm-Kur

4-5 Tag starke Bauchkrämpfe, Blähbauch und Schmerzen

Kunde/Pseudonym: Rosali Laurent

Antwort vom BioMat Team:
Guten Tag Frau L. Vielen Dank für Ihr Feedback zur Darm-Detox Kur. Die Symptome, die Sie beschreiben treten in seltenen Fällen auf. Nach unseren Erfahrungen liegen dann latente oder akute Erkrankungen des Magen-Darm Traktes vor. Daher empfehlen wir, gerade in solchen Fällen, die Begleitung durch einen Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens. Wir hoffen die Kur hat Ihnen trotz allem gut getan und wünschen Ihnen das Beste für Ihre Gesundheit. Das Team des BioMat Shops. 

 

Karstädt's DARM-DETOX Kur

Diese Kur habe ich weiter empfohlen. Da sie in meinen Augen eine schnelle und komplette Darmreinigung beinhaltet. Dem Körper gut tut und ihm bei seiner Entgiftung unterstützt. Dies ist mir die einzig bekannte Methode, die den Darm (Dickdarm, Dünndarm) komplett von einem Biofilm befreit. Bei vielen anderen Durchführungen, wird nur an der Oberfläche des Biofilms "gerieben" oder "geschruppt", aber der Hauptanteil verleibt im Darm. Das war der ausschlaggebende Punkt zur weiter Empfehlung dieses Produkt. Bereits während der Anwendungen haben sich Verbesserungen eingestellt. Die Erschöpfungszustände wurde weniger. Die "Energie" kehrte zurück. Verbesserung der Schmerzsymptomatik im Bereich der LWS und der Gelenke. Die Allergischen Reaktionen auf die Pollensaison haben sich minimiert, da das Immunsystem besser arbeiten kann und der Körper wieder mit Nährstoffe versorgt wird. Rund um Perfekt für einen Neustart.

Kunde/Pseudonym: Sundogs

 

Entgiftungskur Darm  

Vielen lieben Dank für das tolle Produkt. Am Anfang hat man immer etwas Zweifel, ob das wirklich alles so stimmt, wie es beschrieben wird. Aber bereits am zweiten Tag war klar, es stimmt alles...
1.Tag mir ging es gut, einziges Problem, die Hauptmahlzeiten-Shakes fand ich persönlich echt eklig und dachte ich muss abbrechen. Doch dann habe ich mir die Packung geteilt und je Hälfte mit 200ml Saft gemischt. Durch das Teilen der Packung dickt der Inhalt nicht so schnell ein und 200ml schafft man schneller zu trinken. Zudem hat geholfen, das ich unverdünnten Saft genommen habe, um den Geschmack zu überdecken.
Am 2. Tag, bereits am Morgen, kam bei mir der Biofilm heraus. Es waren ca 70 cm Biofilm aus dem Dünndarm. Ich war sehr überrascht das es so schnell bei mir los ging und nicht wie bei den meisten anderen erst ab den vierten Tag oder so. Den ganzen Tag fühlte ich mich gut, jedoch am Abend ging es mir schlagartig schlecht. Auf Toilette war nur ein kleiner verkrummter und aufgeblähter Biofilm zusehen. Zudem hing noch irgendwas aus mir raus und ich habe es dann abgerissen. Danach wurden die Kopfschmerzen schlagartig schlimmer, Übelkeit, sowie Bauchschmerzen links und rechts, höhe Blinddarm und Gebärmutter, sowie direkt unter dem Magen, kamen dazu. Es war mir also klar es geht um den Dickdarm. Zudem kamen Schüttelfrost und Blässe. Allgemein fühlte ich mich nicht gut und war mir nicht sicher was mit mir passiert. Im Nachhinein denke ich, es waren Entgiftungsnebenwirkungen.
Am 3.Tag morgens, fühlte ich mich besser, aber voll und aufgebläht. Es kam ein dicker Biofilm ca. 30 cm heraus. Ich nehme an,es waren Ablagerungen aus dem Dickdarm.
Am Dritten Tag beschloss ich, die Kur zu beenden. Ich habe mir eigentlich eine sechs Tageskur gekauft. Allerdings, war ich der Meinung, fürs Erste reicht es. Bei mir ging alles sehr schnell, zudem die Tatsache,das es mir nicht so gut ging am zweiten Tag und der Hunger der am dritten Tag schon etwas starker war und der Kampfgeist nicht mehr vorhanden war.
Am vierten Tag, bekam ich Durchfall und irgendwas komisches, so hart wie ein kleiner Stock (ca. 10 cm) kam heraus. Vielleicht war es ein eingedrehter Biofilm ohne Inhalt. Vielleicht vom Körper abgekapselt, jedoch habe ich keine Ahnung. Mit dem Essen konnte ich mich leider auch nicht zurück halten, weil der Hunger so groß war. Das war jedoch ein Fehler und ich fühlte mich nicht gut. Ich bekam leichte Bauchschmerzen und fühlte mich voll. Das war auch leider am fünften Tag so. Ich überlegte ob ich vielleicht doch nochmal mit der Kur beginnen sollte. Wollte aber weitere Tage abwarten.
Heute ist der 26.04.2020, es sind nun ca. zwei Wochen nach der Kur vergangen. Mir geht es gut, ich habe die Kur nicht nochmal begonnen. Ich war vor der Kur gesund (32 Jahre alt), also keine Allergien oder so. Jedoch merke ich dennoch Unterschiede zu vorher. Ich brauche weniger Nahrung um mich gut und fit zufühlen. Ich hatte in der ersten Woche überhaupt keinen Hunger auf Süßigkeiten. Seit der Kur, hatte ich keine Kopfschmerzen mehr, denn vor der Kur hatte ich ab und an starke Kopfschmerzen und selbst Tabletten wollten nicht mehr helfen. Ich fühle mich fitter und habe mehr Energie als vorher. Nachteil, meine Haut ist extrem trocken, selbst nach dem Einölen. Und ich habe mich vorher nie eincremen müssen nach dem Duschen. Aber ich habe auch gelesen, das das zu den Entgiftungsnebenwirkungen zählt und ich hoffe, das es bald wieder besser wird. Dennoch muss mein Mann, wenn er paar Kilo abgenommen hat, auch eine sechs TagesKur machen. Da die Kur, auch wenn sie sehr teuer ist, wirklich wirkt. Und auch wenn ich nur drei Tage die Darmdetoxkur gemacht habe, würde ich jedem sechs Tage empfehlen. So das wirklich alles rauskommen kann. Ganz liebe Grüße

Kunde/Pseudonym: Tinchen

 

Darm-Detox Kur brachte Besserung bei verstopfter Nase und Rheuma 

Sehr geehrter Herr Karstädt,

Ihre Darm-Detox-Kur habe ich erfolgreich abgeschlossen. Es waren sicher 6 Meter. Am 2. und 3. Tag Kopfweh und Halsweh dann wieder OK. Am 3. Tag ist meine verstopfte Nase frei geworden und dieses Auf-Schnupfen ist weg, auch das schmerzende re Handgelenk (rheumat.) ist ohne Beschwerden – toll ! Ich hoffe, dieser Zustand hält sich auf Dauer.

Herzlichen Dank
Helmut O.

 

Darm Entgiftung wirkte positiv auf die Psyche

Ich habe die 6-Tage Darm Detox Kur Anfang Januar 2020 gemacht und das hat mir sehr gut getan. Was man ja nicht glaubt, auch psychisch!!! Zum ersten mal weiß ich, was es heißt, „ausgeglichen“ zu sein, toll!

S.R. aus Raubling

 

Geniale Darm-Detox Kur

Hallo, hier möchte ich meine Erfahrung mit der Darm-Detox weitergeben. Meine Beschwerden vor der Kur waren: Hitzewallungen, steife Finger wenn ich morgens erwachte, leichter Druck im Unterbauch. Immer ein Gefühl es kommt nicht alles raus was raus soll Gelenkschmerzen. Als ich von der Kur hörte wusste ich das muss ich nun machen.
1. Tag am Abend: starke Kopfschmerzen u. Erbrechen
2. u. 3. Tag waren gut
4.Tag: am Morgen dachte ich, ich kann nicht mehr, hab solchen Hunger, aber mein Mann bestärkte mich weiter zumachen. (Gott sei Dank). Dann ging’s nämlich los mit der Entleerung und was ich da sah war der Wahnsinn und für mich war klar weiterzumachen. Ich habe nicht gedacht das es sowas gibt.
5.u 6. Tag waren mit bis zu 5 WC Sitzungen eine richtige Befreiung.
Nach dieser genialen Kur bin ich beschwerdefrei und wieder voller Energie. Vielen Dank!
Liebe Grüße

Margit A. aus Österreich

 

Darm-Detox Kur sehr erfolgreich

Ich war am 19.02.2018 bei Herrn Karstädt in der Praxis.

Die empfohlene Darmdetox – Kur war sehr erfolgreich. Meine Gelenkschmerzen haben sich um 80% gebessert und die Lebensmittel konnte ich um 50% reduzieren. Ich war sehr beeindruckt über den ausgeschiedenen Biofilm !

Melva Dick

 

Darm-Detox Kur 6 Tage 

Mein Mann und ich haben die Detox-Kur 6 Tage durchgeführt. Wir haben nach der Hälfte der Kur 1,5 Tage mit Wasser gefastet, da die zweite Packung erst spät eintraf. Dies hat dem Kurerfolg aber keinen Abbruch getan. Wir haben beide unfassbare Mengen (obwohl wir normalgewichtig sind) an gummiartigem Biofilm ausgeschieden in unterschiedlicher Konsistenz. Auch am dritten Tag nach Beendigung der Kur kamen noch Reste zum Vorschein. Für meinen Mann (84) war die Kur recht anstrengend, aber jetzt nach der Erholungsphase geht es ihm besser denn je. Wir kommen mit weniger Nahrung aus, haben unser Gewicht reduzieren können und die Darmfunktion ist nach der Einnahme der Superbiotika hervorragend. Das war unsere anstrengendste, aber auch erfolgreichste Kur und Gesundheitsoptimierung.

Sabine S.

 

Die Kur hält was sie verspricht!

Ich habe mich vor ein paar Wochen dazu entschieden die Darm Detox Kur von Uwe Karstädt zu machen. Ich habe schon mehrere Darmkuren in meinem Leben durchgeführt, einige waren gut und andere brachten nicht das von mir erhoffte Ergebnis. Die Kur selbst war anstrengend für mich da ich während der ganzen Zeit voll im Berufsleben stand. Die ersten 2 Tage hatte ich wahnsinnige Kopfschmerzen und fühlte mich auch etwas schlapp. Die 7 „Mahlzeiten“ bzw Snacks, mit der jeweils angegebenen Menge Wasser, auf den Tag verteilt machten es einfach ohne irgendwelche Hungerattacken die Zeit gut zu überstehen. Das habe ich mir wesentlich schwieriger vorgestellt.
Am ersten Tag hatte ich das Problem, dass meine Frühstücksmahlzeit mit den angegebenen 400 ml Wasser schneller eindickte als ich sie komplett trinken konnte. Da es mir unangenehm war die eingedickte Masse zu löffeln, löste ich das Problem folgendermaßen. Ich nahm für die zukünftigen Mahlzeiten 4 meiner Bambusholz Suppenlöffel und teilte mir das Pulver auf diese 4 Löffel auf. So gab ich auf je 100 ml Wasser je 1 Löffel Pulver und trank so die Mahlzeit auf 4 x aufgeteilt, zügig hintereinander ohne Probleme.
Am 3ten Tag begannen die Ausscheidungen genau wie in der Beschreibung angegeben.

Ich fühle mich jetzt nach der Kur um 10 Jahre jünger, ich habe wirklich das Gefühl ein Stück „Vergangenheit“ mit dieser Kur zurück gelassen zu haben.
Diese Darm Detox Kur hat wirklich gehalten was sie versprochen hat. Ganz herzlichen Dank.

Karin N.

 

Darmdivertikulose

Ich erkrankte im Herbst 2016 an einer Darmdivertikulose und wurde behandelt. Sie klang auch ab, flammte aber im Frühjahr 2017 wieder auf. Nach einer erneuten Antibiotika Kur fragte ich mich was ich tun kann um meinen Darm zu heilen. Zudem war ich ständig müde und erschöpft, ich konnte 10 Stunden schlafen, wachte auf und fühlte mich dennoch total müde und antriebslos.Durch Freunde erfuhr ich von der Karstädt Darm-Detox Kur und entschloss mich diese zu machen. Es war das beste was ich tun konnte. Nach der Detox fühlt sich mein Darm, mein Körper, ja, mein ganzes System gut gereinigt an. Ich fühle mich wieder vital und wachte morgens ausgeruht und voller Energie wieder auf.

Monika H.

 

Karstädt's DARM-DETOX Kur - einfach gut!

Vor 3 Tagen habe ich meine erste Darm Detox Kur beendet. Sicherlich wird es nicht die letzte gewesen sein. Ich habe schon verschiedene Entgiftungs- und Fastenkuren gemacht, von der Leberreinigung nach Hulda Clarke über die Mayr Kur bis zum Lichtnahrungsprozeß. Sie waren alle auf ihre Art herausfordernd und gut. Diese Kur war jetzt die einfachste und effektivste, die ich bisher kennengelernt habe. Um mich ihr ganz widmen zu können, habe ich mir eine Auszeit ohne Verpflichtungen gegönnt und sie am Wochenende begonnen um sie am darauf folgenden beenden zu können. Die beiden Reduktionstage zur Einleitung waren einfach. Am ersten Kur-Tag war ich sehr erschöpft und habe einen großen Teil des Tages geschlafen. Die folgenden Tage waren entspannt, die Shakes habe ich gerne getrunken und sie geben eine Struktur über den Tag. Am 3. Tag setzte der Stuhlgang ein, der aus dem Biofilm bestand. Eine interessante Erfahrung zu sehen, was da alles im Darm ist. Am 4. Tag war ich sehr erschöpft und kraftlos, kaum in der Lage einen kleinen Spaziergang zu machen. Auch hatte ich immer wieder Blähungen und leichtes Ziehen im Darm. Insgesamt fühlte ich mich die gesamte Zeit über gut und hatte kein Hungergefühl. Die vielen Shakes waren in der Hinsicht sehr hilfreich, vor allem die Mahlzeit-Shakes. Als ich mal ein einem Eiscafé vorbeiging und die Menschen mit ihren Eisbechern sah, kam schon eine Stimme, die sagte „ich möchte auch eins“. Aber das war es auch schon. Am Tag nach der Kur aß ich ein paar Reiswaffeln, etwas Yoghurt mit frischen Früchten. Ich trank mit viel Genuss Sauerkrautsaft, Kräutertee und Wasser. Gestern aß ich Trockenfrüchte, Reiswaffeln, frisches Obst und nachmittags ebenfalls mit viel Genuss vegetarisches Sushi. Heute habe ich immer noch kaum Hunger. Mein Körper fühlt sich leicht an und die Erschöpfung ist verflogen. Geistig bin ich klar, ruhig und präsent. Im Nachhinein betrachtet hat die Kur mir geholfen ungesunde Essgewohnheiten zu unterbrechen, hat einige innere Themen angerührt und mich dabei unterstützt wichtige Entscheidungen zu treffen. Einige Freunde warten schon darauf, dass ich von meinen Erfahrungen berichte. Und die nächste Darm Detox Kur folgt bestimmt.

Rainer Frank

 

Erfahrungsbericht – nützlicher Nebeneffekt: 5-6 KiloGewichtsabnahme!

ich habe insgesamt neun Tage Darm Kur gemacht und habe mich in der ganzen Zeit gut geführt und fühle mich heute, nach dem hinten alles raus, ist sehr gut! Nützlicher Nebeneffekt: Gewichtsabnahme mindestens 5/6 Kilo!

Frank M.

Mikrobiom Paket 1 Mikrobiom Paket 1
160,90 € * 181,90 € *
Mikrobiom Paket 2 Mikrobiom Paket 2
230,00 € * 267,55 € *
Orgone BioMat™ Orgone BioMat™
1.590,00 € * 2.590,00 € *
IMMUNE SHIELD BOOSTER IMMUNE SHIELD BOOSTER
49,90 € * 59,45 € *
TIPP!
TIPP!
TIPP!
iSole iSole
109,00 € * 169,00 € *
Zuletzt angesehen