Es ist noch gar nicht allzu lange her, da herrschte in der Gehirnforschung noch die feste Überzeugung, dass sich im Gegensatz zu allen anderen Zellen in unserem Körper, unsere Gehirnzellen kaum regenerieren, geschweige denn neu bilden können. Was zugrunde ginge, sei unwiederbringlich verloren, so lautete die Prognose…

Bringen Sie Ihren Nrf2-Faktor in Schwung

In unserem Organismus gibt es einen natürlichen Faktor, der wie kaum ein anderer in der Lage ist, die antioxidative Fähigkeit unseres Organismus zu erhöhen und so unsere Körperzellen vor oxidativem Stress zu schützen. Dank dieser Fähigkeit von Nrf2 können sich unsere Zellen, ja sogar unsere Hirnzellen immer wieder regenerieren und ganz dynamisch neue Synapsen bilden.

Die Geschichte des Amethysts (Teil II)

»Das Universum hat nur ein Ziel: die Gesundheit des Menschen zu erhalten.«
Um ein tieferes Verständnis der Geschichte des Amethystes aus der Sicht der heiligen Hildegard von Bingen zu erlangen, ist es hilfreich, sich zunächst allgemein mit ihrer Edelsteinmedizin auseinanderzusetzen. Und damit, dass Edelsteine nach Hildegard Geschöpfe Gottes und von Natur aus immer gut sind.

Die Geschichte des Amethysts (Teil I)

Edelsteinsteine gibt es viele. Aber nur wenige haben eine so spannende Entstehungsgeschichte wie der Amethyst, zumindest was seine mythologische Herkunft betrifft. Griechischen Götter-Sagen zur Folge, ist der bekannte Heilstein nämlich durch einen Kampf zweier Gottheiten um die schöne Nymphe Amethys entstanden...
Kaum vorstellbar und doch ständig präsent: In unserem Körper finden pro Sekunde 30 Milliarden biochemische Reaktionen statt. Dabei übernehmen ca. 10.0000 energiegeladene Enzyme unermüdlich lebensnotwendige Aufgaben.
Jedes Mal, wenn Sie als unser Leser oder Kunde über ReviewForest eine Bewertung zu unserem Unternehmen, unserem Service oder unseren Produkten abgeben, lassen wir von BioMat einen Baum in Mexiko pflanzen. Was dahinter steckt…
Ihre Gesundheit ist unser Anliegen. Weil wir der Meinung sind, dass Selbstfürsorge ein Grundpfeiler für Ihr gesundes Leben ist, stellen wir Ihnen heute eine Onlineportal vor, auf der Sie sich jederzeit zu wichtigen Gesundheitsthemen selbst informieren können. Es geht um das »Haus des Heilens«.
Die ersten Spuren des Lebens sind im Wasser zu finden, was nichts anderes bedeutet, als dass alles Leben im Wasser entstanden ist. Von da aus dehnte es sich dann über die ganze Erde aus. Marines Phytoplankton existiert seit Milliarden von Jahren in unseren Ozeanen. Dank seiner Fähigkeit, sich allein aus Sonnenlicht und anorganischen Stoffen zu ernähren und gleichzeitig als Nahrung zu dienen, ist es direkt an der Entstehung des Lebens beteiligt.
Dass 37°C Körpertemperatur die Basis für ein gesundes Leben ist, wissen wir spätestens seit Heilpraktiker Uwe Karstädt das Geheimnis der idealen Körpertemperatur in seinem Buch 37°C ausführlich beschrieben hat. Doch wissen Sie, ob auch Sie die ideale Körpertemperatur haben? Mit welcher Messmethode Sie Ihre Körperkerntemperatur am besten überprüfen können, erfahren Sie hier.
Ob Mensch, ob Tier, ob Pflanze – alle Lebewesen fühlen sich zu Licht und Wärme hingezogen. Wärme und Licht sind fundamentale Bedürfnisse des Lebens. Wie unsere Atmung und unser Herzschlag ist somit auch die »Körperwärme« als relative Konstante ein fundamentales (Überlebens-) Lebensprinzip unseres Organismus.
Schlafen Sie ruhig abends auf dem Quantum Energy Pad ein – Sie werden morgens erfrischt aufwachen!
Curcumin ist ein sekundärer Pflanzenstoff, der aus dem Wurzelstock, dem sogenannten Rhizom, der Gewürzpflanze Kurkuma gewonnen wird. Viele Menschen kennen dieses Gewürz mit seinem mildwürzigen Geschmack vor allem aus Indien oder der südostasiatischen Küche. Curcumin ist auch Hauptbestandteil von Currypulver – es ist das Pigment, das dem Curry seine gelbe Farbe verleiht. In der traditionellen chinesischen und indischen Medizin ist Curcumin seit vielen Jahrtausenden als uraltes Heilmittel hochgeschätzt. Kurkuma, die Pflanze selbst gehört zur Familie der Ingwergewächse, nicht umsonst erinnert die Wurzel in ihrer Form an die auch bei uns sehr beliebte Ingwerwurzel.
1 von 2