Jedes Mal, wenn Sie als unser Leser oder Kunde über ReviewForest eine Bewertung zu unserem Unternehmen, unserem Service oder unseren Produkten abgeben, lassen wir von BioMat einen Baum in Mexiko pflanzen. Was dahinter steckt…
Ihre Gesundheit ist unser Anliegen. Weil wir der Meinung sind, dass Selbstfürsorge ein Grundpfeiler für Ihr gesundes Leben ist, stellen wir Ihnen heute eine Onlineportal vor, auf der Sie sich jederzeit zu wichtigen Gesundheitsthemen selbst informieren können. Es geht um das »Haus des Heilens«.
Die ersten Spuren des Lebens sind im Wasser zu finden, was nichts anderes bedeutet, als dass alles Leben im Wasser entstanden ist. Von da aus dehnte es sich dann über die ganze Erde aus. Marines Phytoplankton existiert seit Milliarden von Jahren in unseren Ozeanen. Dank seiner Fähigkeit, sich allein aus Sonnenlicht und anorganischen Stoffen zu ernähren und gleichzeitig als Nahrung zu dienen, ist es direkt an der Entstehung des Lebens beteiligt.
Dass 37°C Körpertemperatur die Basis für ein gesundes Leben ist, wissen wir spätestens seit Heilpraktiker Uwe Karstädt das Geheimnis der idealen Körpertemperatur in seinem Buch 37°C ausführlich beschrieben hat. Doch wissen Sie, ob auch Sie die ideale Körpertemperatur haben? Mit welcher Messmethode Sie Ihre Körperkerntemperatur am besten überprüfen können, erfahren Sie hier.
Ob Mensch, ob Tier, ob Pflanze – alle Lebewesen fühlen sich zu Licht und Wärme hingezogen. Wärme und Licht sind fundamentale Bedürfnisse des Lebens. Wie unsere Atmung und unser Herzschlag ist somit auch die »Körperwärme« als relative Konstante ein fundamentales (Überlebens-) Lebensprinzip unseres Organismus.
Wann, wie oft, wie hoch dosiert? Erfahren Sie hier, wie man mit Karstädt’s HYDROTABS aus einem Glas Wasser, ein hochdosiertes, optimiert H2-angereichertes Heilwasser herstellt. Sorgen Sie selbst für die gewünschte Konzentration und Aufnahmefähigkeit. Bereits bei der Zubereitung sind einige wichtige Aspekte zu berücksichtigen…
Wenn wir Nährstoffe in Form von Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel zu uns nehmen, möchten wir, dass unser Organismus auch in der Lage ist, diese Nährstoffe optimal aufzunehmen und zu verwerten. Die Substanz sollte also in jedem Fall eine möglichst hohe sogenannte Bioverfügbarkeit haben. Nur so ist ihre Wirksamkeit für den Organismus gesichert.
Schlafen Sie ruhig abends auf dem Quantum Energy Pad ein – Sie werden morgens erfrischt aufwachen!
Curcumin ist ein sekundärer Pflanzenstoff, der aus dem Wurzelstock, dem sogenannten Rhizom, der Gewürzpflanze Kurkuma gewonnen wird. Viele Menschen kennen dieses Gewürz mit seinem mildwürzigen Geschmack vor allem aus Indien oder der südostasiatischen Küche. Curcumin ist auch Hauptbestandteil von Currypulver – es ist das Pigment, das dem Curry seine gelbe Farbe verleiht. In der traditionellen chinesischen und indischen Medizin ist Curcumin seit vielen Jahrtausenden als uraltes Heilmittel hochgeschätzt. Kurkuma, die Pflanze selbst gehört zur Familie der Ingwergewächse, nicht umsonst erinnert die Wurzel in ihrer Form an die auch bei uns sehr beliebte Ingwerwurzel.
Unsere Psyche weiß es, unser Körper weiß es auch – Stress ist unser ständiger Begleiter. Ob biochemische Reaktionen, zwischenmenschliche Konflikte oder physische Entzündungsherde, emotionale Irritationen oder körperliche Schmerzen, Gedankenmüll oder Umwelttoxine … Kurzfristig ist jeder halbwegs gesunde Mensch in der Lage, die unterschiedlichen Stressoren auf verschiedene Art und Weise mehr oder weniger gut zu bewältigen. Wenn Stress jedoch zum Dauerthema wird, kann er enorme Schäden verursachen.

Vitamin C – kraftvolles Multitalent

Ob Müdigkeit, schwaches Bindegewebe, Infektanfälligkeit, Haarausfall oder Zahnfleischentzündung – nahezu jede gesundheitliche Herausforderung kann mit gut dosierten Gaben von Vitamin C positiv unterstützt werden. Dass das kraftvolle Multitalent weit über Therapeutenkreise hinaus gesellschaftsfähig geworden ist, liegt einfach daran, dass es von fundamentaler Bedeutung für unsere Gesundheit ist. Schade nur, dass wir Menschen es im Gegensatz zu den meisten Tieren nur in verschwindend geringem Maße selbst herstellen können.
Magnesium ist ein Vitalstoff der besonderen Güte, denn das potente Mineralsalz ist für unseren Energiestoffwechsel von immenser Bedeutung. Magnesium fungiert als Katalysator für notwendige chemische Reaktionen. Man kann sagen, dass nahezu alle Prozesse im Körper Magnesium benötigen. Ohne Magnesium kann keine Energie erzeugt und dorthin gebracht werden, wo sie benötigt wird.
1 von 2